Verdienstmedaille des TKSV

Die Nachwuchsarbeit der Schützengesellschaft Mauren-Berg unter der Leitung von Ruedi Heierli wird an der Delegiertenversammlung 2018 des Thurgauer Kantonalschützenverbandes mit der Verdienstmedaille gespendet von Dr. Dölf Josef ausgezeichnet!

Nachwuchstrainer des Jahres 2013

Liebe Vereinsmitglieder

Jedes Jahr werden von der Vereinigung Thurgauer Sportverbände an der DV drei Nachwuchstrainer für ihr aussergewöhnliches Engagement und ihre Leistungen mit dem Nachwuchs geehrt.

Ich freue mich Euch mitteilen zu können, dass anlässlich der 20. DV des VTS gestern Abend unser Präsident Rudolf Heierli zum Nachwuchstrainer 2013 ernannt wurde.

Ruedi ich gratuliere Dir  nochmals ganz herzlich und bin stolz auf Dich.  Ohne Dich wären wir nicht das was wir jetzt sind.

Die Aktuarin  Andrea Feuz- Kunz

Wir führen auch dieses Jahr einen Nachwuchskurs über 300m durch.

Weiter Info's erteilt Rudolf Heierli

Uebungsplan Nachwuchs 300m

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachwuchs am Kantonalen FinalUnser Nachwuchs schwimmt weiter auf der Erfolgswelle! Unsere Jungschützengruppe wird erneut Kantonalmeister und unsere Jugendlichen erringen die Silbermedaille! Herzliche Gratulation an die Wettkämpfer und ihre Betreuer!

Im Einzelwettkampf konnte sich Martina Heierli zudem die Silbermedaille und den Titel der besten Dame holen was ihr ein Super Puma Flug einbrachte. Björn Winkler, Nick Witzig und Patric Brauchli konnten sich im Einzel ebenso einen Kranz herausschiessen.

Beide Gruppen konnten sich für den Ostschweizer Final in Chur qualifizieren.

Jungschützen  Jugendliche

Die 3 Jungendlichen Schützen erreichten in der ersten Runde am Ostschweizerfinal 271 Punkte und belegten den 3 Zwischenrang. In der zweiten Runde wurden 263 Punkte geschossen und mit einem Total von 534 Punkten konnten sie als beste Thurgauer den 6. Rang belegen! Die Jungschützen konnten ihr jeweils anvisierte Ziel von 700 Punkten mit ihrem Total von 693 Punkten nicht ganz erreichen und klassierten sich damit im 25 Rang.

Rangliste Ostschweizer Final

Am Schweizer Final klassierten sich die Jungendlichen auf dem 6 und die Jungschützen auf dem 63. Rang. Zum Bericht